Opel-Speedster-Club

Forum
Hilfe
Suche
Mitglieder
Kalender
Dein Menu
Willkommen, Gast
( Anmelden | Registrierung )
Chat
zum Chat
keine Mitglieder im Chat
Dein Sponsoring
Du bist kein Sponsor !
Du kannst aber den OSC unterstützen und von vielen Vorteilen profitieren.
Neue Produkte
Bestseller
Neue Bilder
neue Videos
 
8 Seiten V   1 2 3 > »   
Reply to this topicStart new topic
dbilas Krümmer Z20LET
Guest_speedy69_*
Beitrag 05.02.2007 - 17:57
Beitrag #1





Guests






wie ihr alle Turbo-fahrer wisst bietet dbilas einen gußkrümmer an welcher leistung bis 330PS mit dem LEH lader k04 ermöglicht.

bei vielen astras ect. sieht man das diese leistungen wirklich stimmen,bekannt ist aber auch das der krümmer sich durch die extreme hitze verzieht (bei frontmotoreinbauten;trotz frischluft von vorne).

wie sieht es beim speedster aus?

der krümmer sitzt genau im rücken wo keinerlei frischluft drankommt.

hat ein speedy-fahrer den krümmer verbaut und kann etwas zum thermischen erzählen?

wenn der krümmer sich extrem verzieht aufgrund von thermischen-problemen dann hat dieser k04-race umbau keinen sinn für uns.

an klasen/uwe regelin

wie viele km habt ihr den dbilas-krümmer getestet?

bzw habt ihr den krümmer im sommer getestet oder sind eure neuen projekte erst im winter entstanden?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
tomberti599
Beitrag 05.02.2007 - 19:47
Beitrag #2


Mitglied
***

Gruppe: Members
Beiträge: 560
Beigetreten: 31.07.2004
Mitglieds-Nr.: 849



Hi,

ich kenn den Krümmer nicht, von dem du hier schreibts. Allerdings hab ich den 2,2 er Krümmer von dbilas. ich geh davon aus, dass der krümmer ebenfalls aus guss sein wird und er sich somit nicht nennenswert verziehen wird.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Guest_speedy69_*
Beitrag 05.02.2007 - 21:26
Beitrag #3





Guests






ich rede hier vom dbilas krümmer für den z20let auch k04 lader genannt.
die 2,2 l version kenne ich nicht.

seht diese ,,kritik,, nicht negativ,sondern ich habe das gefühl das dieser dbilas-krümmer für uns speedster-fahrer nur eine umsatzbombe in den regalen von den tuner ist,ohne dauerhafte freude.
zum anderen läuft der k04 wirklich auf seiner letzten rille.
schaut euch den lader doch mal an! 330PS??? das micky-maus stück?
legt einen garrett gt28 daneben der soll max 350ps bringen und ist ziemlich größer.

wenn es jedoch anderst ist,lasse ich mich gerne gelehren.

wie schon gesagt keine kritik sondern thermische werte sind hier gefragt!!!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
U.R.
Beitrag 05.02.2007 - 22:48
Beitrag #4


Hersteller
****

Gruppe: Hersteller
Beiträge: 2309
Beigetreten: 16.05.2004
Wohnort: Gießen
Mitglieds-Nr.: 698



@speedy69,
ich weiß zwar nicht, woher Du Deine Informationen beziehst, aber ich an Deiner Stelle würde DRINGEND mal die Informationsquelle wechseln.

1.: Der K04 Lader in Verbindung mit dem Bilas Krümmer reicht nie und nimmer aus um 330 PS zu mobilisieren. Ich komme aktuell auf 309 PS - und das auch nur in Verbindung mit einer bedingungslos staudruckoptimierten Abgasanlage (die in der Hinschicht ganz sicher Ihresgleichen sucht). Im Zuge der Entwicklung meiner Stufe 3.5 habe ich bis zu 316 PS mobilisieren können - die aber bereits bei Abgastemperaturen jenseits von gut und böse ...
So blieb es letztendlich bei 309 PS bei ausgesprochen gesunder Thermik.

Daher: 330 PS mit dem "LEH-Lader" + Bilas Krümmer -> NO WAY!! Die sind weder physisch zu erreichen noch ansatzweise standfest darzustellen.


2.: Der Krümmer ist, wie tomberti bereits vermutete in der Tat ein Gußkrümmer. Verziehen wird sich da selbst bei gnadenloser thermischer Überbeanspruchung überhaupt nichts, die Gefahr der Rißbildung besteht bei diesem Krümmer zudem DEUTLICH weniger als beim Originalkrümmer des LET / LEH Laders. Hinsichtlich des Stehvermögens bietet der Krümmer im Vergleich zum Serienkrümmer des LET / LEH Laders nur Vorteile!

Die Ladereinhait selbst läuft im Bereich knapp oberhalb 300 PS ganz sicher noch nicht "auf letzter Rille", das Maschinenumfeld muß aber natürlich sauber angepasst werden. Evtl. liegen genau in dem Punkt die KnowHow-Defizite, die manch einen in diesem Punkt zu Fehleinschätzungen verleiten. (IMG:http://forum.opel-speedster-club.de/style_emoticons/default/cool.gif) (IMG:http://forum.opel-speedster-club.de/style_emoticons/default/rolleyes.gif)

Gruß
U.R.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Guest_speedy69_*
Beitrag 06.02.2007 - 09:56
Beitrag #5





Guests






freut mich zu hören uwe.ich wollte nichts anderes hören ...

PS: meine infoquelle? siehe eds-motorsport.de dort steht bis 330ps mit dbilas und leh lader
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Guest_speedy69_*
Beitrag 07.02.2007 - 05:48
Beitrag #6





Guests






mittlerweile eine änderung bis 320ps

also liegst du mit deinen 309 ps in der nähe,weshalb kontest du nicht glatte 310ps machen?hat das einen grund?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
dobermann
Beitrag 07.02.2007 - 12:51
Beitrag #7


Mitglied
*****

Gruppe: Members
Beiträge: 2515
Beigetreten: 05.07.2003
Wohnort: Billigheim
Mitglieds-Nr.: 125



Uwe ist jetzt noch eine Messung gefahren -jetzt hat er 310 , 2 Ps!

Zufrieden ?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Guest_speedy69_*
Beitrag 07.02.2007 - 14:55
Beitrag #8





Guests






jep dobermann
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Stephan
Beitrag 07.02.2007 - 16:43
Beitrag #9


Hersteller
***

Gruppe: Hersteller
Beiträge: 946
Beigetreten: 15.07.2003
Wohnort: Oberhausen
Mitglieds-Nr.: 154



(speedy69 @ 07.02.2007 - 14:55) *
jep dobermann


Die Krümmer sind bei uns schon genau so gerissen, wie die Serienkrümmer auch, ist alles eine Frage der Zeit. Daher sind wir auch von der Idee, einen eigenen Gusskrümmer fertigen zu lassen, wieder weiter abgerückt, weil das schnell nach hinten losgehen kann.

Wie ich auch schon woanders geschrieben habe, ist der LEH-Lader bei 285PS am Ende, da kann man sich drehen und wenden wie man will, auf unserem Prüfstand haben wir nicht mehr Leistung erreicht. Und von Knowhowdefizit würde ich da nicht sprechen, vielmehr würden mich die ganzen >300PS Wunderwaffen mal bei uns auf dem Prüfstand interessieren. Aber danach ist das Geschrei sicher groß. (IMG:http://forum.opel-speedster-club.de/style_emoticons/default/ohmy.gif)
Newspeed ist da noch das beste Beispiel, ist 2006 mit 262PS unterwegs gewesen und von niemandem überholt worden (IMG:http://forum.opel-speedster-club.de/style_emoticons/default/cool.gif)

Gruß, Stephan

PS: Wer mir das nicht glaubt, kann gerne mit seinem Auto für eine kostenlose Messung vorbei kommen. Stelle vorher ein Vergleichsauto auf den Prüfstand und damit niemand Manipulation vorwerfen kann, wird der Rechner zwischen den Messungen nicht angerührt und nur mittels 2-Taster Kabelfernbedienung die Messung gestartet und gestoppt.
Bin gespannt, ob sich jemand meldet (IMG:http://forum.opel-speedster-club.de/style_emoticons/default/wink.gif)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Marko
Beitrag 07.02.2007 - 16:46
Beitrag #10


Moderator Bereich "Kleinanzeigen"
*****

Gruppe: Moderators
Beiträge: 11662
Beigetreten: 26.07.2004
Wohnort: Herford
Mitglieds-Nr.: 838



(Stephan @ 07.02.2007 - 16:43) *
PS: Wer mir das nicht glaubt, kann gerne mit seinem Auto für eine kostenlose Messung vorbei kommen. Stelle vorher ein Vergleichsauto auf den Prüfstand und damit niemand Manipulation vorwerfen kann, wird der Rechner zwischen den Messungen nicht angerührt und nur mittels 2-Taster Kabelfernbedienung die Messung gestartet und gestoppt.
Bin gespannt, ob sich jemand meldet (IMG:http://forum.opel-speedster-club.de/style_emoticons/default/wink.gif)




Hatten wir das nicht bei mir gemacht?


Da kam letztendlich doch das raus was rauskommen sollte. (IMG:http://forum.opel-speedster-club.de/style_emoticons/default/wink.gif)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Stephan
Beitrag 07.02.2007 - 17:05
Beitrag #11


Hersteller
***

Gruppe: Hersteller
Beiträge: 946
Beigetreten: 15.07.2003
Wohnort: Oberhausen
Mitglieds-Nr.: 154



(Blümchenpflücker @ 07.02.2007 - 16:46) *
Hatten wir das nicht bei mir gemacht?


Da kam letztendlich doch das raus was rauskommen sollte. (IMG:http://forum.opel-speedster-club.de/style_emoticons/default/wink.gif)


Du hattest nach EG-Norm 233PS in Krefeld. Mit nem LEH-Lader sieht es aber anders aus!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Hummel
Beitrag 07.02.2007 - 19:10
Beitrag #12


Mitglied
*****

Gruppe: Members
Beiträge: 6976
Beigetreten: 18.02.2004
Wohnort: Bad Vilbel
Mitglieds-Nr.: 514



Also Stephan eben geht mir der Gaul durch.

Seit ein paar Tagen schiest du erst versteckt und dann offen gegen den LH und dessen maximale leistung.

Mitlerweile kann ich deine Äu0erungen nur noch so deuten das du hier klipp und klar Uwe der Unwahrheit bezichtigst.

Mal ein paar Dinge zur Erinnerung.

Helmut hat mit UR ´s Stufe drei bessere Rundenzeiten am Nürburgring hingelegt als Andreas.
Woanders war ich nicht mit dabei.

Der von Dir vielgeschmäte LEH Lader ist bei Andi kaputt gegangen, wo erst mal zu klären wäre ob das nicht ein Wasserschaden war (IMG:http://forum.opel-speedster-club.de/style_emoticons/default/laugh.gif)

Es ist ja eigendlich schön für uns Kunden wenn unterschiedliche Wege von Tunern begangen werden. aber wenn hier ein derartiges Gehacke beginnt dann wirds langsamm unangenehm.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Guest_speedy69_*
Beitrag 07.02.2007 - 20:23
Beitrag #13





Guests






verstehe ich jetzt auch nicht.

laut uwe und anro 310-320ps machbar

laut klasen keine 300ps möglich

was stimmt nun?



ok gehen wir anderst vor.

stefan,was sollen wir deiner meinung nach tun um über 300PS zu kommen ohne einen monsterlader wie den garrett gt30 zu verbauen?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
dobermann
Beitrag 07.02.2007 - 22:11
Beitrag #14


Mitglied
*****

Gruppe: Members
Beiträge: 2515
Beigetreten: 05.07.2003
Wohnort: Billigheim
Mitglieds-Nr.: 125



Ich verstehe schon was hier abgeht.
Die meisten Stufe 1, 2.5 und Stufe 3 Autos kommen aus Giessen, etliche Jungs aus der Tuner-und Rennszene sind von der Leistungsentfaltung und den Prüfstandsläufen (auch Boehmanns) begeistert und wiederum etliche haben mittlerweile von anderen Tunern zu VX-Performance gecrossgraded-und die Kisten laufen und laufen
Die einzige Stufe oder Phase 3 Speedsterkiste die ich kenne , die von Klasen gemacht wurde ist die von Newspeed und da schieben sich Stephan und Edi gegenseitig den schei..s in die Schuhe wer denn nun Bockmist gebaut hat , wenns mal wieder nicht geht und das "Bullet proofed" Auto von Stephan selber.

Dass hier gegen Uwe gehackt werden muss ist klar-den Jungs schwimmen die Felle weg , da der Speedstermarkt doch recht begrenzt ist

..und Stephan

Herbie fährt Newspeed eigentlich regelmässig um die Ohren und zwar links und rechtsrum mit ner Stufe 3 VX-Performance
..und ehrlicherweise schreibe ich noch dazu :Mir fährt er auch um die Ohren und ich hab aber auch Stufe 3 VX-Performance-ist vermutlich bei mir schlechter programmiert (IMG:http://forum.opel-speedster-club.de/style_emoticons/default/biggrin.gif)

Ich sags mal Englisch


Kindergarden

Gruss Peter
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Newspeed
Beitrag 07.02.2007 - 22:23
Beitrag #15


Mitglied
*****

Gruppe: Members
Beiträge: 3317
Beigetreten: 04.05.2005
Wohnort: Underhatching
Mitglieds-Nr.: 1284



@ Hummel

Man kann 2 unterschiedliche Fahrer mit 2 unterschiedlichen Autos nicht miteinander vergleichen. Der Helmut hat schon genügend Rennerfahrung (24 Stunden Rennen usw. )gesammelt, ich bin da leider eher der Rookie (IMG:http://forum.opel-speedster-club.de/style_emoticons/default/sad.gif) ausserdem hat er eine gut funktionierende Bremse verbaut. Da bin ich dann doch ganz Stolz darauf, wenn man die Bestzeiten vergleicht und er am Nürburgring auf die Bestzeiten eine halbe Sekunde schneller war.
Das gleiche war übringends auch letztes Jahr auf dem Salzburgring bei dem Leistung zählt.
Ich mit PO eigentlich 258 PS (IMG:http://forum.opel-speedster-club.de/style_emoticons/default/tongue.gif) und Helmut mit EDS oder VX? Jedenfalls auch so um die 260PS Wenn man die schnellsten Zeiten nimmt hat er eine 1:41 mit besserer Bremse und Semi. Ich eine 1:42 mit Straßenreifen. Ist halt meine Hausstrecke aber hier ist festzuhalten wenn ich nur 210 PS hatte wie Stephan gemessen hat, kann Helmut nicht recht viel mehr gehabt haben. Stephan hatte damals keinen eigenen Prüfstand und die Leistung wurde auf einem fremden Prüfstand gemessen. Jetzt hat er seinen eigenen und er könnte auch höhere Werte messen aber das macht er nicht und das finde ich auch gut so!
Wie der Lader defekt ging kann ich nicht sagen, aber zumindest hatte ich 2006 bei 6 Rundstrecken Events, 1x Bergrennen und 7x Slalom keine Pannen.

Wie ich ja schön öfters geschrieben habe kenne ich mich mit dem ganzen Tuning/Schrauben etc. nicht aus. Aber ich kann mir halt (nichts gegen Uwe, finde Ihn super Nett und es sind auch alle die sein Tuning fahren sehr zufrieden!) auch als Laie nicht vorstellen, dass nur eine 70mm Auspuffanlage und ein Krümmer 24 PS bringen sollen. Und wenn man bei den ganzen Tunern auf Ihre Hompege schaut egal ob jetzt Klasen, V-Max, PO, MTB-Farhzeugtechnik usw. alle empfehlen Stahlpleuel und Kolbenbodenkühlung bei Leistungen über 280 PS.

Aber wie auch schon viele geschrieben haben ist es egal ob man jetzt 20 PS mehr oder weniger hat. Das Gesamtpaket muß stimmen und Spaß hat man auf jeden Fall mit jeden getunten Wagen egal von welchem Tuner!! (IMG:http://forum.opel-speedster-club.de/style_emoticons/default/smile.gif)

@ Dobermann Jetzt habe ich für meinen Post zu lange gebraucht und Deinen übersehen aber hier kommt noch die Stellungnahme:

Daß mir der Herbie um die Ohren fährt ist doch klar. Allerdings war ich mit dem Herbert nur einmal zusammen auf der Rennstrecke und da haben wir uns leider nicht getroffen, da er nach 5 Runden Motorprobleme hatte und nicht mehr fahren konnte. Dafür hielt er mit Karsten seinem Wagen (immerhin 90 PS weniger Leistung) ganz schön mit und ich konnte Ihn nur mit Mühe überholen und auch vielleicht pro Runde ca. 1-2 Sekunden rausholen (IMG:http://forum.opel-speedster-club.de/style_emoticons/default/ohmy.gif) !

Wer von den beiden Mist gebaut hat ist mir eigentlich egal, der Wagen fuhr trotzdem ohne eine Panne zu haben und es wurden gerade alle betroffenen Komponenten kostenlos getauscht! Wie heißt es " Wo gehobelt wird fallen auch Spähne" !

Ich bin halt so und schreibe es dann auch im Gegensatz zu vielen anderen wo sowas gar nicht erst in der Öffentlichkeit erscheint.

Da ich den Peter/Dobermann als perfekten Schrauber kenne und Ihn letzes Jahr gebeten habe mir einen Tuner zu empfehlen wo ich meine Stufe 3 machen kann, hat er mir den Stephan empfohlen da Regelin noch nicht so weit mit der Stufe war.

Man kann das gut mit anderen Branchen vergleichen. Es gibt einen Marktführer der es durch Werbung etc. geschafft hat sich einen Namen zu machen. Darüber hinaus gibt es viele die das gleiche anbieten, sei es zu besseren Preisen/Mehrausstattung aber man kauft halt das was die anderen kaufen. Deshalb bin ich ganz froh, dass ich nicht das gleiche habe wie all die anderen (IMG:http://forum.opel-speedster-club.de/style_emoticons/default/smile.gif)

Der Beitrag wurde von Newspeed bearbeitet: 07.02.2007 - 22:48
Go to the top of the page
 
+Quote Post

8 Seiten V   1 2 3 > » 
Reply to this topicStart new topic

 

Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 07.08.2020 - 22:55